Die Freizeit & Tourismus Plattform von Bremen

Theorie-Praxis-Transfer

Die Studiengänge ISAF und ISTM sind sehr praxisbezogen aufgebaut. Dies wird durch 2 elementare Studieninhalte deutlich:
Ein 20wöchiges Praktikum, sowie die Durchführung eines Learners´ Company Projektes, müssen erfolgreich durchlaufen sein, bevor die Studierenden sich Ihrer Bachelor Thesis widmen dürfen.

Durch diese Studieninhalte wird unter anderem der Austausch von Wissenschaft und Wirtschaft gefördert.
Wir von Futurista Bremen möchten die Studiengangsleitungen und Studierenden in dieser Hinsicht unterstützen.

Sie sind ein Unternehmen aus der Freizeit- oder Tourismusbranche und haben:

  • ein Learners´ Company Projekt
  • Bedarf an exzellent ausgebildeten Hochschul-PraktikantenInnen
  • Interersse eine Bachelor-Thesis im Unternehmen anzubieten
4,42 MB
Die Studiengänge ISAF und ISTM stellen sich vor.